Baviaans Ritte

Als wir uns in der Kareedouw Umgebung im Jahr 2007 niedergelassen haben, wurden wir von der unglaublichen Landschaft im Kouga und Baviaanskloof (Schlucht) überwältigt. Wir begannen die Verhandlungen mit dem Baviaanskloof Mega Reserve um die Erlaubnis zu bekommen, dort Reiten zu dürfen. Erst im Jahr 2011 bekamen wir die Erlaubnis dies zu tun. Im März 2012 fand der erste Baviaans Ritt statt. Es war eine großartige Erfahrung für jeden Teilnehmer. Und seitdem ist der Ritt jedes Jahr gewachsen.
Um Pferde im Baviaanskloof zu reiten ist eine unglaubliche Erfahrung. Die Route führt uns aus dem blauen Wasser des Ozeans über die Tsitsikamma Berge, durch den Kromriver, über die Zuuranys Berge, durch die Kouga und Nooitgedacht, über die Kouga Berge in den Baviaanskloof; dann über die Baviaanskloof Berge und Winterhoek Berge, durch das schöne Karoo Gebiet von Steytlerville; durch den Grootriver Canyon und hinunter in den Osseberg und in den Baviaanskloof bei Patensie. 7 Biome in 7 Tagen ... Spannend, atemberaubend ...
Wir organisieren zwei verschiedene Arten von Ritten, die nomadischen Ritte (Übernachtung jede Nacht an einem anderen Ort) und die Kleeblatt Ritte (Übernachtung am gleichen Ort, und jeden Tag verschiedene Kreise reiten). Sind 7 Tage zu lang für Sie, aber Sie würden gerne die Schönheit des Baviaans vom Rücken des Pferdes sehen? Sehen Sie sich unsere neuen Formate Int(r)o Baviaans und Exit(ed) Baviaans an.